Fassadenfarbe

Die Aussenhülle von Gebäuden, die Fassade, hat die Künstler und Bauhandwerker jeder Zeitepoche besonders inspiriert.

 

Nicht umsonst werden ganze Zeitalter nach dem Baustil
der damaligen Zeit benannt. Nebst konstruktiven
Gebäudemerkmalen waren es oft die für
Oberflächenbeschichtungen verwendeten
Materialien, Farben und Verarbeitungstechniken,
die den Architekten und Handwerkern bei der
Umsetzung Ihrer Fantasien und Vorstellungen half.
 
Ausgehend von den "Wurzeln" - nämlich den Mineralfarben - hat
die KARL BUBENHOFER AG in den vergangenen Jahrzehnten eine besondere Kompetenz für Fassadenfarben aufgebaut.

Die Fassade als "Visitenkarte" und Ausdruck des Lebensgefühls!

 

Den Malerfachleuten stehen zur Lösung der wichtigen und anspruchsvollen Aufgabe der Fassadengestaltung und richtigen Behandlung der Gebäudehülle eine ganze Reihe abgestimmter Farbsysteme zur Verfügung. Bei konventionellen verputzten Mauerwerksfassaden in Neubau und Renovation gilt unsere besondere Vorliebe den Mineral-(Silikat)-Farben bzw. den mineralähnlichen Siliconharzfarben. Deren bauphysikalische Eigenschaften im Zusammenwirken mit der unübertroffenen Licht- und Wetterbeständigkeit anorganischer Pigmente sind einzigartig!