Bautenlacke
Im Volksmund gilt alles was mit Pinsel oder Roller gestrichen werden kann als "Farbe".

In unserem Verständnis und auch in der Begriffswelt unserer Kunden des
professionellen Maler-Handwerks wird zwischen Farben und Lacken unterschieden. Der Lack oder Email ist ein spezielles Material mit der Aura der besonders hochwertigen Qualität für feine, glatte und vornehme Oberflächen.
Der Bautenlack findet seinen Einsatz deshalb vorzugsweise bei Holz- und Metallteilen im Aussen- und Innenbereich. Er stellt hohe Ansprüche an die Ausgangsmaterialien und die Herstellprozesse. Ebenso wie an die Untergrund-Vorbehandlung und die "Lackierung" durch den Handwerker.
Wir sind stolz darauf, zu den wenigen noch selber fabrizierenden "Lackherstellern" der Schweiz zu gehören.
Mit Lacken werden im Aussen - wie im Innenbereich meistens die Details herausgearbeitet und farbige Akzente gesetzt.

Für Türen, Türrahmen, Täfer, Fensterrahmen, sowie aller Art von Holz- und Metallteilen bzw. Abdeckungen werden Lacke zur Erzielung vornehm glänzender oder seidenglänzender Oberflächen verwendet. Es gibt nichts Schwierigeres aber auch nichts Schöneres als eine makellos präsentierende Lackoberfläche. Mit dezent abgestimmten Nuancen wird die individuelle Atmosphäre geschaffen oder im Aussenbereich im wahrsten Sinne des Wortes "Stil" gezeigt. Die Voraussetzung sind einwandfrei vorbehandelte und tadellose Untergründe und sorgfältig abgestimmte Lacksysteme mit Spachtelungen, Grundierungen, Zwischen- und Deckanstrichen.