Ein Wort noch zu den Silikatputzen:
Ende der Neunzigerjahre haben wir ein welweit bis anhin nicht gekanntes mineralisches Farb- und Putzsystem entwickelt, dass sich auch auf organische Untergründe applizieren lässt.

Konventionelle Silikat technologie benötigt für den Abbinde- und Haftungsprozess bis anhin zwingend einen mineralischen Untergrund. Zudem verursacht die hohe Alkalität bisheriger Silikatsysteme erhöhte Vorsichtsmassnahmen bei der Anwendung und ist auch für gewisse Probleme bei Beregnung während der Abbindephase verantwortlich.

Mit unserem weltweit einzigartigen NOVALITH Silikatsystem auf APS-Technologie (APS = alkaliarme Polysilikate) sind diese Nachteile weitgehend eliminiert und es ermöglicht die fast umfassende Verwendung der bauphysikalisch einzigartigen Mineral- oder Silikattechnologie, auch für Putze

 

 
Dem neuen Trend zu feineren bis glatten Fassaden entsprechen wir mit unserem Feinputz- und Stucco-System das gleichmässige Fassaden in feinster Kornstruktur erlaubt.