Schliessen X

Aktuelles & Aktionen

Do it yourself! - Erzielung von hochwertigen Oberflächen mit Metalliceffekt

Lackierte Fichtenmuster mit hergestellten RAL-Farbtönen und zugegebenem Metalliczusatz

Hochwertige Holz- und Holzmetallfenster-Oberflächen mit Metalliceffekt? Mit unserem speziell entwickelten System erzielen Sie den Effekt so einfach wie noch nie! Dieser wässrige Lack kann innert kurzer Zeit nach diversen Standard-Farbtönen (RAL, NCS) gemischt werden – mit Ihrer ganz persönlichen Note!

Die Vorteile für Sie:

  • einfache Handhabung
  • schöner, dekorativer Metalliceffekt
  • schnelle Modifikation von diversen Standard-Farbtönen (RAL, NCS) in Metallic-Farbtöne
  • hohe Zeitersparnis & Flexibilität durch die Herstellung des Basismaterials über unser Schnellmischsystem
  • basiert auf unserem langjährigen, bewährten SOLOCRYL Topcoat-Syste

So funktioniert's

Schritt 1
Sie bestellen das Produkt im gewünschten Glanzgrad sowie dem gewünschten Farbton (gem. Farbtonliste unten) und zusätzlich unseren
Art. 14824 SOLOCRYL/HYDROVERN Metalliczusatz  (1 kg) in einer unserer Verkaufsstellen oder über unsere Zentrale:

  • Art. 14788 KABEmix SOLOCRYL Topcoat Effektbasis Seidenmatt (4.55 kg & 18.2 kg)
  • Art. 14789 KABEmix SOLOCRYL Topcoat Effektbasis Seidenglanz (4.55 kg & 18.2 kg)


oder

Falls Sie über ein eigenes Schnellmischsytem (KABEmix) verfügen, können Sie über die genannten Artikelnummern die Produkte selber anfertigen. Als Basismaterialen werden lediglich folgende Produkte benötigt:

  • Art. 14098 KABEmix SOLOCRYL Topcoat TR/Transparent Seidenmatt
  • Art. 13797 KABEmix SOLOCRYL Topcoat TR/Transparent Seidenglanz

 

Schritt 2
Sie erhalten das gewünschte Ausgangsmaterial innert kürzester Fristen:

  • Zentrale: Lieferung am nächsten Tag
  • Verkaufsstelle: sofortige Fertigung (sofern das Basismaterial vorhanden ist)
  • eigenes KABEmix Schnellmischsystem: sofort

 

Schritt 3
Nach Erhalt  fügen Sie ca. 5%  Art. 14824 SOLOCRYL/HYDROVERN Metalliczusatz  zum Effektbasis-Material dazu. Mischen Sie den Lack, bis der Metalliczusatz homogen verteilt ist.

Beispiel:

  • 4.5 kg Effektbasis-Material mit 0.25 kg Metalliczusatz mischen
  • 18.2 kg Effektbasis-Material mit 1kg Metalliczusatz mischen

 

Schritt 4
Kurze Bemusterung des gemischten Produktes für den Endkunden.

 

Schritt 5
Nach interner Freigabe oder Freigabe durch den Kunden können die zu lackierenden Teile beschichtet werden.

 

Weitere Informationen:

Bitte beachten Sie, dass bei Metallic-Farbtönen der Farbeindruck je nach Produktsystem, Verarbeitung und Lichtverhältnissen ändern kann.
Zusätzlich verändern sich die Farbtöne mit der Zugabe des Metalliczusatzes.
Wir empfehlen deshalb, Metallic-Farbtöne generell für den Endkunden zu bemustern.

 

Weiterführende Links:

 

Kontaktieren sie uns

Wir beliefern ausschliesslich das Gewerbe. Kein Privatverkauf!

KARL BUBENHOFER AG
Hirschenstrasse 26, CH-9201 Gossau SG
Telefon: +41 71 387 41 41

www.kabe-farben.ch | info@kabe-farben.ch

Für welchen Bereich ist Ihre Anfrage bestimmt? *

* Pflichtfeld

schliessen
kontakt