Schliessen X

BENGAL STREAM

THE COLOUR OF SPICE

Kreativität kennt keine Grenzen. Mit dieser Überzeugung wagen sich unsere Spezialisten auch an ungewöhnliche Projekte. Beispielsweise mit Gewürzen neue Farben zu kreieren, die das Gefühl einer ganzen Kultur transportieren.

Mit einigen Gewürzmustern, abgepackt in kleine Säckchen, kam der Luzerner Architekt Niklaus Graber aus Bangladesch zurück. Aus diesen sollten Farben für die Ausstellung BENGAL STREAM des renommierten Schweizerischen Architekturmuseums S AM entstehen. Die Verantwortlichen der KARL BUBENHOFER AG waren sofort begeistert, als sie für die farbliche Raumgestaltung angefragt wurden.

Die Arbeit mit den Gewürzen versetzte unseren Architekturberater selbst nach Bangladesch: vibrierende Geschäftigkeit, farbenfrohes Gemenge, vielschichtige Düfte. All diese Attribute flossen in die neuen Farben ein, die er auf der Basis der mitgebrachten Gewürze entwickelte. "Eine neue Farbe zu kreieren erfordert ähnliche Prozesse wie Kochen. Eine Grundsubstanz wird mit anderen Zutaten gemischt, verfeinert und sorgfältig abgeschmeckt." So gesehen liegen Gewürze und Farben nahe beieinander.

Kontakt aufnehmen

Eine neue Farbe zu kreieren erfordert ähnliche Prozesse wie Kochen.

Niklaus Graber, Architekt

Broschüre

Kontaktieren sie uns

Wir beliefern ausschliesslich das Gewerbe. Kein Privatverkauf!

KARL BUBENHOFER AG
Hirschenstrasse 26, CH-9201 Gossau SG
Telefon: +41 71 387 41 41

www.kabe-farben.ch | info(at)kabe-farben(dot)ch

schliessen
kontakt